Loading...

Emotion Sonnenmilch LSF 50

18,80 

Loading...

Beschreibung

Für die helle, sehr helle und sonnen­empfind­liche Haut oder bei inten­siv­er Sonnene­in­strahlung.
Trans­par­ent, angenehm und leicht auf der Haut. Schützt die empfind­liche Haut und spendet Feuchtigkeit.

 

Die mit der EÖP SUN-METHODE entwick­el­ten Pro­duk­te sind beson­ders angenehm auf der Haut und bieten einen opti­malen und zuver­läs­si­gen Son­nen­schutz. Jedes einzelne Pro­dukt wurde entwick­elt, um spezielle Hautbedürfnisse zu erfüllen.

Das aus­ge­wo­gene pho­to­sta­bile Fil­ter­sys­tem der neuesten Gen­er­a­tion bietet einen opti­malen Schutz vor kurz- und lang­welli­gen UVA- und UVB-Strahlen und schützt die Haut vor Schä­den durch oxida­tiv­en Stress infolge Infrarot­strahlung.

Das High-Tech-Molekül, das den LSF ver­stärkt, sorgt für einen verbesserten Schutz im gesamten UVA- und UVB-Spek­trum und eine gle­ich­mäßige und wirk­same Verteilung der Fil­ter auf der Haut.

Das Vit­a­min E (wirk­sames Antiox­i­dans) fängt die freien Radikale ein, welche die Haut infolge Son­nen­licht und Smog bildet, und min­dert damit die dies­bezüglichen Hautschä­den.
Diese antiox­ida­tive Wirkung bildet zusam­men mit den Lichtschutz­fil­tern eine „zweite Bar­riere” zum Schutz vor lichtbe­d­ingter Hau­tal­terung (Pho­toag­ing).

 

ANWENDUNG

Vor dem Son­nen­bad großzügig und gle­ich­mäßig auf­tra­gen. Um den Schutz aufrechtzuer­hal­ten, regelmäßig und vor allem nach starkem Schwitzen, nach dem Baden und nach­dem die Haut abgetrock­net wurde, erneut auf­tra­gen.

 

INHALTSSTOFFE

HOMOSALATE
OCTOCRYLENE
ETHYLHEXYL SALICYLATE
ETHYLHEXYL TRIAZONE
UVB-Fil­ter.

TITANIUM DIOXIDE (NANO)
physikalis­ch­er UVB-/ UVA-Fil­ter.

BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE
UVB-/UVA-Fil­ter.

BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE
DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE
UVA-Fil­ter.

METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL (NANO)
UVB-/UVA-/IR-Par­tikelfil­ter.

VITAMIN E
wirkt antiox­ida­tiv, beruhi­gend.

​​LSF-BOOSTER
Neben einem aus­ge­wo­ge­nen Fil­ter­sys­tem und hochwirk­samen Inhaltsstof­fen sind auch die Tex­tur und das Fließver­hal­ten des Son­nen­schutzmit­tels von großer Bedeu­tung für seine Qual­ität und Sicher­heit. Daher ist es wichtig, den Träger­stoff jedes einzel­nen Pro­duk­t­typs gründlich zu unter­suchen, damit die richtige Verteilung beim Auf­tra­gen und die opti­male Anord­nung der Fil­ter gewährleis­tet sind. Durch ein Boost­er-Molekül wer­den ins­beson­dere zwei wichtige Aspek­te erzielt: Die schützende Wirkung des Pro­duk­ts im gesamten UV-Spek­trum wird trotzt weniger Fil­ter erhöht und das Pro­dukt kann gle­ich­mäßiger und ein­fach­er auf der Haut verteilt wer­den.